alea iacta est

Ich habe es gewagt. Zum 01.12.2017 habe ich ein Kleingewerbe angemeldet. Damit bin ich jetzt in der Lage, meine Fototätigkeiten etwas zu intensivieren und dabei aber meinen Kosten durch gelegentliche Einnahmen etwas zu kompensieren.

Ich bin gespannt wie das funktioniert. Für die kommenden Tage und Wochen ist zuerst einmal viel Arbeit angesagt, um das ganze etwas geordnet an den Start zu bringen.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: